pharma-relations 8/2015

2strom: Sparringspartner mit Kreativrunden

Wer Dr. Natascha Terp, die Chefin von 2strom persönlich kennt oder mit ihr arbeitet, muss beim Lesen des 4-seitigen Beitrags in der Pharma Relations 8/2015 sicher schmunzeln. Denn ganz am Ende ist die Rede von den Spaziergängen mit Gaudi, dem Agenturhund. Diese Gänge sind viel mehr als einfach nur Gassigehen – es sind regelrechte Kreativrunden. Hier werden am Telefon Strategien geschmiedet, Ideen diskutiert und persönliche Dinge besprochen – und nicht selten von dem Ausruf „Wildschwein!“ unterbrochen …

Was ist Kreativität? Das ist die Kernfrage, die das Fachmagazin Pharma Relations der Agenturgründerin Dr. Natascha Terp stellt. Für 2strom bedeutet Kreativität die Fähigkeit zu vernetztem Denken kombiniert mit fachlichem Know-how und strategischer Expertise. Diese Expertise hat sich Natascha Terp hart erarbeitet. Welche Stationen die gebürtige Wienerin und promovierte Mikrobiologin dabei durchlaufen hat und welche Erfahrungen sie dabei auf Seiten der Industrie aber auch in anderen Agenturen gesammelt hat, ist ausführlich in der Pharma Relations 8/2015 geschildert.

Und es geht schließlich darum, worin sich 2strom von anderen Healthcare-Agenturen unterscheidet: „ Wir schauen voraus und denken mit“, sagt Natascha Terp. Das kommt bei den Kunden gut an, denn die vielfältigen Erfahrungen des 2strom-Teams kommen immer dem Kunden zugute.

„Pharma Relations“ ist das führende deutschsprachige Magazin für Healthcare-Marketing und -Kommunikation. „Pharma Relations“ informiert die Entscheider aus Pharma- und Health-Industrie monatlich mit Reportagen, Interviews, Porträts, (Fall-)Studien und Know-how-Beiträgen etc. aus dem Healthcare-Markt.