Dr. Natascha Terp Jury-Mitglied beim Comprix

Die Berliner Healthcare Agentur 2strom ist seit März 2014 beim Comprix, dem wichtigsten Award für kreative Healthcare-Kommunikation, in einer Doppelrolle vertreten: Wie immer als Aspirant für einen der Awards und seit 2014 neu mit Dr. Natascha Terp als Jurymitglied.

Die Agenturchefin bewertete auch wieder im März 2015 mit Kollegen aus der Agenturszene sowie Vertretern aus Industrie und Medien die eingereichten Arbeiten für die Kategorie „Rx“. „Ich freue mich sehr, den Comprix aus dieser spannenden Perspektive wieder zu begleiten und Top-Kampagnen aus erster Hand sehen und bewerten zu können,“ sagt Natascha Terp.
In der sechsjährigen Agenturgeschichte gehörten die selber eingereichten Kampagnen bislang immer zu den Finalisten. 2015 konnte 2strom wieder mit 6 Nominierungen punkten.
Der Comprix ist der wichtigste Branchen-Award in Europa. Unter dem Motto „Einreichen und gewinnen!“ sind Agenturen, Auftraggeber, Verlage und Berater aufgerufen, sich mit ihren besten Kampagnen, Anzeigen, Radio- und TV-Spots, Online-, Multimedia- und anderen Kommunikationsmaßnahmen in den vier Bereichen „Rx“, „OTC“ „Non-Rx – Non-OTC“ und „Digitale Medien“ zu bewerben. Mit über 40 Kategorien repräsentiert der Comprix die ganze Bandbreite des großen Marktes der Healthcare-Kommunikation: Verschreibungspflichtige Arzneimittel, freiverkäufliche Medikamente, Dental-Medizin, Medizintechnik, Tiermedizin und Gesundheitsaufklärungsaktionen. Von Anzeigen, Plakaten und Mailings über TV und Radio bis zu Internet und Apps ist alles vertreten.